XHTML5 oder HTML5

Zuerst sollte man sich Klarheit darüber verschaffen zu welcher Möglichkeit man bei der Umsetzung überhaupt in der Lage ist.
Um XHTML5 einsetzen zu können muss man in der Lage sein den http Request-Header zu analysieren und je nach Möglichkeit des Browsers den Response-Header und den Aufbau der Seite zu beeinflussen!

Die Auswertung des Headers könnte wie folgt aussehen (PHP):

$xhtml5 = (isset($_SERVER['HTTP_ACCEPT']) && 
strpos($_SERVER['HTTP_ACCEPT'], 'application/xhtml+xml')!==false);
if ($xhtml5) {
header('Content-Type: application/xhtml+xml; charset=UTF-8');
echo '<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>';
} else {
header('Content-Type: text/html; charset=UTF-8');
}

Der Doctype definiert den Typ des Dokumentes, im Gegensatz zu den vorherigen HTML Versionen verweist der HTML5 Doctype nicht mehr auf eine DTD.
Da in Zukunft die Entwicklung von Browsern nicht mehr wie bisher auf einen SGML-Parser basieren soll der ein DTD anwendet, sondern als eigenständige Entwicklung die auch nicht in HTML5 deklarierte Elemente aus vorherigen HTML-Versionen richtig darstellen soll.

<!DOCTYPE html>

PHP:

echo '<!DOCTYPE html>';

Das html Tag unter XHTML benötigt die Angabe des Namespaces wodurch z.B. im Normalfall bekommt unter HTML5 eine neues Attribut manifest in dem die URL zur Manifest-Datei für den offline Modus-Modus übergeben werden kann.

XHTML:

<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de" lang="de">

oder HTML:

<html lang="de">

PHP:

$lang = 'de'; //Sprache
$manifest = 'home.appcache'; //URL zum Mainfest (offline Mode)
echo '<html '.($xhtml5 ? 'xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="'.$lang.'"' : '').
(!isset($manifest) ? ' manifest="'.$manifest.'"' : '').' lang="'.$lang.'">';

XHTML5 kennt nur die folgenden 5 Entities: &amp;, &lt;, &gt;, &quot; und &apos;

Also gibt es nur die Möglichkeit alle Entities durch Zeichen in der richtigen Codierung zu ersetzen.
Dabei kann die folgende Datei helfen: www.w3.org/TR/html5-author/entities.json

Allgemein (X)HTML5

Der head Bereich unterscheidet sich gegenüber den vorherigen HTML/XHTML Versionen durch die folgenden Metatag-Angaben:

alt:

<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=UTF-8" />

neu:

<meta charset="UTF-8" />

entfällt:

<meta http-equiv="content-language" content="de" />

Autor: , veröffentlicht: , letzte Änderung:

Kontakt

Copyright / License of sources

Copyright (c) 2007-2017, Udo Schmal <udo.schmal@t-online.de>

Permission to use, copy, modify, and/or distribute the software for any purpose with or without fee is hereby granted, provided that the above copyright notice and this permission notice appear in all copies.

THE SOFTWARE IS PROVIDED "AS IS" AND THE AUTHOR DISCLAIMS ALL WARRANTIES WITH REGARD TO THIS SOFTWARE INCLUDING ALL IMPLIED WARRANTIES OF MERCHANTABILITY AND FITNESS. IN NO EVENT SHALL THE AUTHOR BE LIABLE FOR ANY SPECIAL, DIRECT, INDIRECT, OR CONSEQUENTIAL DAMAGES OR ANY DAMAGES WHATSOEVER RESULTING FROM LOSS OF USE, DATA OR PROFITS, WHETHER IN AN ACTION OF CONTRACT, NEGLIGENCE OR OTHER TORTIOUS ACTION, ARISING OUT OF OR IN CONNECTION WITH THE USE OR PERFORMANCE OF THIS SOFTWARE.

Service Infos

CMS Info Product Name:
UDOs Webserver
Version:
0.3.2.66
Description:
All in one Webserver
Copyright:
Udo Schmal
Compilation:
Mo, 05 Mrz 2018 06:40:52
Development Info IDE:
Lazarus LCL 1.9.0.0
Compiler:
Free Pascal FPC 3.1.1
compiled for:
OS:Win64, CPU:x86_64
Hardware Info Model:
Precision WorkStation T3500
CPU Name:
Intel(R) Xeon(R) CPU W3530 @ 2.80GHz
CPU Type:
x86_64, 1 physical CPU(s), 4 Core(s), 8 logical CPU(s), 2800 MHz