Dienste und der Ruhezustand

Ereignisanzeige Windows 7

Heute wurde erneut der Daemon / Service / Dienst beendet, aus diesen Fehlermeldungen sollte zu erkennen sein wo das Problem liegt. Der Dienst benötigt andere Dienste die beim Versetzen in den Ruhezustand bereits zuvor abgeschaltet werden, diese Problematik muss in den Sourcen noch berücksichtigt werden!
Es ist natürlich vorübergehend auch möglich in den Energiesparoptionen den Ruhezustand und den hybriden Standbymode zu deaktivieren.

Das System ermöglicht einer Anwendung ungefähr für zwei Sekunden die Benachrichtigung zum Wechsel in den Ruhezustand zu behandeln, wenn eine Anwendungnach dieser Zeit noch nicht reagiert hat, versucht das System diese Anwendung zuunterbrechen.

System: Information 13.07.2013 20:28:35 Kernel-Power Ereignis-ID: 42 Aufgabenkategorie: (64)

Das System wird in den Standbymodus versetzt.

Grund: Das System ist inaktiv.

System: Information 13.07.2013 20:28:53 Kernel-General Ereignis-ID: 1 Aufgabenkategorie: Keine

Die Systemzeit wurde von ‎2013‎-‎07‎-‎13T18:28:43.293600000Z auf ‎2013‎-‎07‎-‎13T18:28:53.500000000Z geändert.

System: Information 13.07.2013 20:28:53 Service Control Manager Ereignis-ID: 7042 Aufgabenkategorie: Keine

Der Steuerbefehl "beenden" wurde erfolgreich an den Dienst "TCP/IP-NetBIOS-Hilfsdienst" gesendet.
Angegebene Ursache: 0x40030011 [Betriebssystem: Netzwerkkonnektivität (Geplant)]
Kommentar: Kein

System: Information 13.07.2013 20:28:53 Service Control Manager Ereignis-ID: 7036 Aufgabenkategorie: Keine

Dienst "TCP/IP-NetBIOS-Hilfsdienst" befindet sich jetzt im Status "Beendet".

Anwendung: Fehler 13.07.2013 20:28:54 Application Error  Ereignis-ID: 1000  Aufgabenkategorie: (100)

Name der fehlerhaften Anwendung: daemon.exe, Version: 1.0.1.10, Zeitstempel: 0x51ddbd29
Name des fehlerhaften Moduls: daemon.exe, Version: 1.0.1.10, Zeitstempel: 0x51ddbd29
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x00053a19
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x1354
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01ce7f2c223c97c0
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\inetpub\daemon.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\inetpub\daemon.exe
Berichtskennung: 127953c0-ebea-11e2-8a5d-00251133e3de

Anwendung: Information 13.07.2013 20:28:57 Windows Error Reporting Ereignis-ID: 1001 Aufgabenkategorie: Keine

Fehlerbucket , Typ 0
Ereignisname: APPCRASH
Antwort: Nicht verfügbar
CAB-Datei-ID: 0

Problemsignatur:
P1: daemon.exe
P2: 1.0.1.10
P3: 51ddbd29
P4: daemon.exe
P5: 1.0.1.10
P6: 51ddbd29
P7: c0000005
P8: 00053a19
P9:
P10:

Angefügte Dateien:
C:\Windows\Temp\WER8FAA.tmp.appcompat.txt
C:\Windows\Temp\WER94F8.tmp.WERInternalMetadata.xml
C:\Windows\Temp\WER94F9.tmp.hdmp
C:\Windows\Temp\WER975B.tmp.mdmp

Diese Dateien befinden sich möglicherweise hier:C:\ProgramData\Microsoft\Windows\WER\ReportQueue\AppCrash_daemon.exe_b35756204eebd499936f4fe71c9313269a45ad7e_cab_18f49880

Analysesymbol:
Es wird erneut nach einer Lösung gesucht: 0
Berichts-ID: 127953c0-ebea-11e2-8a5d-00251133e3de
Berichtstatus: 4

System: Informationen  13.07.2013 20:28:54-55 Service Control Manager Ereignis-ID: 7036 Aufgabenkategorie: Keine

Dienst "Windows-Bilderfassung (WIA)" befindet sich jetzt im Status "Ausgeführt".
Dienst "Windows-Fehlerberichterstattungsdienst" befindet sich jetzt im Status "Ausgeführt". 
Dienst "Anwendungserfahrung" befindet sich jetzt im Status "Ausgeführt".

System: Fehler 13.07.2013 20:28:57 Service Control Manager Ereignis-ID: 7034 Aufgabenkategorie: Keine

Dienst "ISAPI CMS Daemon" wurde unerwartet beendet. Dies ist bereits 2 Mal passiert.

Autor: , veröffentlicht: , letzte Änderung:

Kontakt

Service Infos

CMS Info Product Name:
UDOs Webserver
Version:
0.4.2.18
Description:
All in one Webserver
Copyright:
Udo Schmal
Compilation:
Mo, 26 Nov 2018 00:11:09
Development Info Compiler:
Free Pascal FPC 3.3.1
compiled for:
OS:Linux, CPU:x86_64
Hardware Info Model:
Hewlett-Packard 1800
CPU Name:
Intel(R) Core(TM) i5-2450M CPU @ 2.50GHz
CPU Type:
x86_64, 1 physical CPU(s), 2 Core(s), 4 logical CPU(s), 1085.151 MHz
System Info OS:
Ubuntu 18.04.1 LTS bionic